Tour der Freiheit

Unterstütz mich

Neues zur tour

Infos zur tour

Tour der Freiheit unterstützen

Gemeinsam stark

Wenn du auch der Meinung bist, dass man seine Träume verfolgen sollte und ein Zeichen für Hoffnung setzen willst, dann unterstütze die „Tour der Freiheit”!  Dafür gibt es eine Reihe von Möglichkeiten.

Schlafplatz bieten, Tour der Freiheit

Krebsforschung 

Ohne Moos nix los, das gilt auch für die Krebsforschung. In Gedenken an meine an krebsverstorbene Freundin Maura ist die Tour der Freiheit eine Spendenaktion für die Deutsche Kinderkrebsstiftung.  Ohne Maura würde es Tour der Freiheit in der Art gar nicht geben. Daher freue ich mich über jeden Euro.

Weitersagen

Hilf mir, mein Projekt und Ziele bekannt zu machen. Folge mir und der Tour auf Facebook und Instagram, teile fleißig und erzähle es weiter.

Ausrüstung sponsorn für die Tour der Freiheit

Übernachtungsplatz anbieten

Auch mit einem Übernachtungsplatz hilfst du mir, die Tour der Freiheit zu realisieren.  Das folgende Unterkunftsformular ist für den ersten Part dieses Jahr im August von Hamburg Richtung Schwarzwald per Fahrrad gerichtet.

Schlafplatz bieten, Tour der Freiheit

Unterstütze meine Tour der Freiheit

Krebsforschung

In Gedenken an Maura ist die Tour der Freiheit eine Spendenaktion für die Deutsche Kinderkrebsstiftung.  Helfe mit, dass Krebs für Kinder erträglicher wird.   

Übernachtungsplatz

Falls du auf der Strecke der Tour der Freiheit wohnst und etwas Platz hast, freue ich mich über eine Schlafgelegenheit.

Weitersagen

Mach die Tour der Freiheit bekannt, folge mir in den sozialen Netzwerken und teile die Seite mit deinen Freunden.

Geldspende

Mit jeder noch so kleinen Geldspende unterstützt du mich Tour der Freiheit zu ermöglichen. 

Sponsoren & Unterstützer

Sponsor Swinging Wheel
Das Ambulanticum bewegt unterstützt mich bei meiner Vorbereitung
Logo Ortlieb
Sponsor Ein Pferd für Kinder e. V.

tourderfreiheitmaren@web.de